28.10.2020 - Kaffeetafel zum 820.Geburtstag von Ludwig IV. mit Eröffnung Ausstellung

Das Begegnungs-.und Ausstellungszentrum Reinhardsbunn erinnert an Ludwig IV, den Ehemann der Heiligen Elisabeth, der am 28.10.1200 geboren wurde und am 12.09.1227 in Otranto an Folgen einer Seuche gestorben ist. Er befand sich auf dem Weg ins Heilige Land und war militärischer Leiter des Kreuzzuges von Kaiser Friedrich II. Der Kaiser brach aus Trauer um den Tod des Freundes für sich den Kreuzzug ab und begab sich erst im Jahr darauf ins Heilige Land. Dort gelang ihm durch Verhandlungen mit dem Sultan und im Schachspiel für die Kreuzritter der friedliche Zugang zur Heiligen Stadt.